RSS

Schlagwort-Archive: Monotonie

Der Mann, der beschloss zu fliegen…

Es gab mal einen Mann, der lebte ein trostloses Leben. Er stand morgens auf, fuhr zur Arbeit und blieb dort, bis er nach Hause musste. Dann fuhr er heim, aß allein, sah allein fern und ging allein ins Bett.
Und das wiederholte er. Jeden Tag.
Menschen, die ihn sahen, fragten ihn: „Bist du glücklich?“
Und er antwortete: „Ja.“
Doch in Wirklichkeit wusste der Mann nicht mehr, was glücklich sein bedeutete.
Als er jedoch einen Vogel über seinem Kopf fliegen sah, verstand er es wieder.
Lächelnd stellte er sich auf den höchsten Turm, breitete die Arme aus und stieß sich ab.

Copyright 2011- Regina B.

Advertisements
 
9 Kommentare

Verfasst von - Juli 21, 2011 in Drabble

 

Schlagwörter: , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: